Hier Informieren wir über Programmausfälle und Änderungen der Öffnungszeiten
ACHTUNG: Am Montag den 15.4.2024 finden auf Grund einer Veranstaltung folgenden Angebote nicht bzw. nur eingeschränkt statt.
Klettern: Das offene Klettern fällt leider aus.
Halle59: Die Skatehalle ist erst ab 17.00 Uhr geöffnet und die Girls*Session findet dementsprechend verkürzt von 17.00- 19.00 Uhr statt.

Tschau 2022 - ein Jahr voller Felsabenteuer, bunten Dienstagen für ALLE und viel Chalky Action...

Schon diese Woche finden unsere letzten Kletteraktionen in den AbenteuerHallenKALK statt und auf Grund der großartigen Impuls-Artistik-Shows im Dezember sowie dem anschließenden Rampenspezial öffnen wir dann am 09.01.2023 wieder unseren Kletterbereich.

Dementsprechend möchten wir uns schon an dieser Stelle in eine kleine Winterpause verabschieden und hier noch einmal kurz zurückblicken:

Unsicher was überhaupt geht, inwieweit weitere Corona-Varianten sich ausbreiten und Angebote eingeschränkt oder einfach gar nicht stattfinden können, war der Start ins Jahr 2022 auch für uns mit viel Ungewissheit verbunden. Umso glücklicher schauen wir nun auf ein Jahr zurück, in dem unsere Chalky´s endlich wieder regelmäßig trainieren konnten, als Gruppen zusammengewachsen sind und am Fels und im Hochseilgarten ganz neue Klettererfahrungen sammeln konnten. Wir freuen uns außerdem über die vielen, neuen jungen Menschen, die bei uns ankommen und angekommen sind, sich das erste Mal an die Wand trauen, sich überwinden, das Sichern lernen und mit uns gemeinsam und über sich hinauswachsen. Der offene inklusive Dienstag hat sich für viele kletterbegeisterte Kids und Jugendliche als fester AHK-Tag etabliert und immer wieder sieht man hier auch neue Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen, die ganz unverbindlich vorbeikommen und das Klettern ausprobieren.

Ein besonderes Jahreshighlight war natürlich unser Klettercamp in der ersten Sommerferienwoche. Der perfekte Start in die Ferien– wie soll der besser funktionieren als mitten in der Natur, mit vielen anderen Kids und Jugendlichen, Kletterfelsen ums Eck und bestem Essen aus der Campküche? Dieses Jahr sollte unserer Reise in das legendäre Klettermekka „Frankenjura“ gehen. Neben unzähligen Klettermöglichkeiten war auch das nahgelegene Freibad und der riesige Wald perfekt um großartige Camptage zu verbringen.

Weils draußen nicht nur uns, sondern auch vielen Kids und Jugendlichen einfach richtig gut gefällt, haben wir neben unserem Camp auch einige eintägige Roadtrips an den Fels unternommen. So ging es mal in den Bochumer Bruch und mal an den Fels nach Kottenheim, zum Teil mit absoluten Kletterneulingen und zum Teil mit bereits Outdoorerfahrenen Kids, immer aber mit viel Spaß und Motivation im Gepäck.

Neu, gemeinsam geplant und realisiert mit unseren Jugendlichen ist auch das Angebot „Willkommen in der Affenbande“ gestartet und hat schon vielen Kindern unvergessliche actionreiche Kletternachmittage in der Halle bereitet.

Rückblickend und egal ob bei den vielen Angeboten in der Halle, draußen am Fels oder bei einem Ausflug mit der Klettergruppe schauen wir auf viele tolle Momente mit Euch zurück und wollen uns an dieser Stelle einmal bedanken bei unseren Förderer:innen, die uns ermöglichen unsere Kletterangebote niederschwellig zu realisieren. Bei allen die das Kletterteam egal ob als Trainer:in, beim Klettereinlass oder Routen schrauben unterstützen und die AbenteuerHalleKALK durch ihr Engagement bereichern und natürlich bei all unseren kleinen und großen Kletternden!

Es macht einfach wahnsinnig viel Spaß mit Euch!

Artistik Basics, April 2024 Klettercamp 2024