Hier Informieren wir über Programmänderungen und sonstige wichtige Hinweise:

Vom 27.07. bis einschließlich 18.08.2024 gehen wir in Sommerpause und alle Bereiche bleiben zu.

Achtung: Juni-November 2024 wird die Christian-Sünner-Straße vom Eingang der AHK bis zur Dillenburger Straße erneuert und ist somit gesperrt. Die AHK kann in dem Zeitraum nur über die Kantstraße und die Wiersbergstraße erreicht werden. Zu Fuß und mit dem Rad auch über die Heinrich-Bützler-Straße und von Westen über den Grünzug von der Neuerburgstraße aus.

Du magst das geordnete Chaos, die Stille im Lauten, das Aktive beim inaktiven?

Dann könntest Du unser Team perfekt ergänzen.

Wir suchen für die Halle59, unseren Bike- & Skatepark, eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit, mit 19,5 Stunden/Woche.

Das sollst Du tun:

  • Pädagogische Verantwortung übernehmen und unsere Halle59 konzeptionell weiterentwickeln
  • freizeitpädagogische Angebote planen und durchführen
  • szenespezifische Jugendevents begleiten
  • Geld für unsere Kids + Teens „besorgen“ in Form von Projektarbeit
  • (von der Mittelakquise, bis zur Antragsstellung, die Durchführung und zum Schluss auch noch die Abrechnung der Projektgelder)
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum und den Jugendszenen
  • Administration, also Verwaltungskram

Das sollst Du mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium in einer pädagogischen Fachrichtung
  • Erfahrung mit den Arbeitsprinzipien der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Methodische Kompetenzen im Bereich Partizipation, Diversität, und Demokratiebildung
  • Hohe Motivation, mit unseren Kids + Teens zu arbeiten
  • Interesse an urbanen Jugendszenen wie Skaten, BMX, Scooter etc.
  • Bereitschaft, am Nachmittag/Abend und auch an Wochenenden zu arbeiten (nicht jeden Abend und nicht jedes Wochenende, aber schon auch)

Dafür bekommst Du:

  • Bezahlung nach TVöD SuE (weniger geht immer, mehr leider nicht)
  • Jahressonderzahlung (mal ein bißchen mehr)
  • Betriebl. Altersvorsorge der Stadt Köln (schon mal an Rente denken)
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Ein Team aus leidenschaftlichen, ruhigen und lauten und immer hochmotivierten Kolleg:innen und engagierten Übungsleitenden

Wir laden besonders Frauen, queere Menschen, Menschen mit Behinderungen, People of Color und Menschen mit Migrationsgeschichte dazu ein, sich zu bewerben.

Die Auswahlgespräche sind für den 12. + 13. Juni 2024 geplant.
Bewerbungen bitte bis zum 9. Juni 2024 an: j.biedermann@abenteuerhallen.jugz.de.

Schließzeit Sommer 2024 Afrikanisches Nachbarschaftsessen in den AHK 2024